Literaturliste

Wir haben diese Literaturliste zu verschiedenen Themen sehr sorgfältig aufgearbeitet und die unserer Ansicht nach wertvollsten Bücher ausgewählt. Die Aufstellung richtet sich in erster Linie wohl an trauernde Menschen, aber auch Angehörige und Begleiter von Menschen in einer Trauersituation erhalten Anregungen, ein tieferes Verständnis für die Problematik des Gegenübers und können dadurch neue Wege im Umgang finden.

Diese Literaturliste ist absichtlich überschaubar gehalten. Auf Anfrage halten wir für Sie eine sehr umfangreiche Literaturliste bereit, die auch Bücher über Friedhöfe, Philosophisches und Kulturgeschichtliches zum Thema Tod, Ratgeber zur Trauerfeiergestaltung und einige skurrile Erzählungen beinhaltet.

Allgemeine Trauerratgeber

Diese Liste wird in Kürze ergänzt.

Eltern verlieren ihr Kind

Eltern, die Ihr Kind in der Schwangerschaft, während der Geburt oder durch plötzlichen Kindstod verloren haben,  möchten wir den Besuch der Website Schmetterlingskinder ans Herz legen!

ERROR: Content Element type "powermail_pi1" has no rendering definition!

Kinderbücher

Kinder haben je nach Alter ein begrenztes Verständnis für Sterben und Tod. Sie brauchen auch in Situationen der Trauer Freiräume, um sich distanzieren zu können, da sie negative Gefühle auch nicht so gut aushalten können. In spielerischer Form können mit den vorliegenden Büchern Kinder mit Tod, Trauer und Sterben vertraut gemacht werden.

Kindergartenalter

Diese Liste wird in Kürze ergänzt.

ab 6 Jahren

ab 10 Jahren

Jugendbücher

Gerade Jugendliche neigen in einer Trauersituation dazu, sich zu isolieren und tun sich schwer, im Gespräch zu bleiben. Hier kann ein Buch in der Aufarbeitung des Geschehenen sehr helfen.

Selbsttötung

Plötzlicher Tod

Tod des Partners

Diese Liste wird in Kürze ergänzt.

Tod der alten Etlern - endgültiger Abschied von der Kindheit

Diese Liste wird in Kürze ergänzt.

Anregungen für den Umgang mit trauernden Kindern

Diese Liste wird in Kürze ergänzt.