Anita Anfänger

  • Mitglied seit 17. September 2019
  • Letzte Aktivität:
Profil-Aufrufe
13
  • Hallo ich habe meine Mama am 13.September verloren.Sie war der Mittelpunkt unserer Famillie.Leider durfte sie nur 65.Jahre werden.Bis zur letzten Minute wurde im Krankenhaus von Heilung gesprochen.Darum hatten wir auch keine wirkliche Verabschiedungszeit.Am schlimmsten ist für mich das ich im August noch einen heftigen Streit mit ihr hatte über dem sie sich sehr kränkte.Mein einziger Fels in der Brandung ist mein 11 jähriger Sohn.Vermisse sie so sehr und unsere ständigen Reiberein wegen der Kindererziehung.Meine Mama hatte es nicht leicht mit mir und meiner Schwester die 3 Kinder hat. Bei uns gab es viel Neid,Missgunst und Streitereien. Jeder wollte Omas Liebling sein von den Enkerln.Umso mehr mache ich mir Vorwürfe das wir nicht mal nach der Krebsdiagnose unsere Differenz en lassen konnten.Kann ich mir das jemals verzeihen?