Beiträge von AK88

    Hallo zusammen,


    Man versteht das alles nicht. Ich weiß überhaupt nicht was ich denke oder ob ich überhaupt denke. Ich möchte einfach nur schlafen, aber die Bilder gehen mir einfach nicht aus dem Kopf. Ich habe so schreckliche Träume. In jedem Traum passiert meinem Mann etwas anderes schlimmes und ich stehe hilflos daneben. Es ist so schrecklich...


    War dein Mann auch so jung, Mecky? Obwohl das was geschehen ist in jedem Alter schlimm ist!!! Hast du dich um einen Anwalt gekümmert? Da habe ich überhaupt nicht drüber nachgedacht. Das ging auch alles so schnell und es war Sonntag. Wurde für dich die Notfallseelsorge gerufen? Ich wurde einfach stehen gelassen als der Krankenwagen gefahren ist. Ich habe meine Eltern angerufen um mich abholen zu lassen. Ich war wie aus Stein... Ich musste ja noch hinterher telefonieren, der Notarzt sagte mir, er wisse noch nicht genau wohin sie fahren.

    So schlimm nicht mit dem Krankenwagen mitfahren zu dürfen. Habe ich meinen Mann im Stich gelassen als er gestorben ist? Ich hatte leider keine Wahl :-( ich habe alles gemacht und getan was in meiner Macht stand. Wie ferngesteuert hab ich mich um alles gekümmert um ihm zu helfen. Ich weiß einfach nicht weiter...


    Warst du schon los wegen deiner Gefühle? Therapeuten, Trauergruppe oder ähnliches? Ich habe mich auch schon mal umgeschaut, aber es gibt nichts wo ich Leute in meinem Alter treffe 😞


    Liebe Grüße

    Hallo zusammen,


    Auch ich habe meinen geliebten Mann verloren. Am 31.03.2019 und es ging alles so schnell. Ich habe mit einem Fremden noch versucht ihn zu reanimieren, aber auch der Notarzt konnte nicht mehr helfen 😔 ich war die ganze Zeit bei ihm, aber ich durfte nicht mit ins Krankenhaus fahren. Ich mache mir solche Vorwürfe ihn allein gelassen zu haben oder warum hab ich nichts gemerkt und konnte ihm helfen? Wir wollten heiraten und ich bin gerade erst bei ihm eingezogen. Jetzt steht mein Leben in Kartons gepackt in der Garage meiner Eltern. Mit 30 seine Zukunft zu begraben und seine Liebe zu verlieren - ich weiß nicht wie es weiter gehen soll. Ich kann nicht mehr schlafen weil mich diese Bilder verfolgen... Ich kann das alles überhaupt nicht verstehen. Ich habe alles miterlebt, musste bei der Kripo aussagen, habe mit Gerichtsmedizinern gesprochen und trotzdem ist es nicht real. Immer wieder breche ich weinend zusammen. Eigentlich sollten Erinnerungen doch etwas schönes sein, aber es tut einfach unglaublich weh.


    Liebe Grüße,

    AK88