Beiträge von Netti

    Halo ich bin Netti und völlig verzweifelt. 2008 habe ich meinen lieben Papa durch Darmkrebs verloren, 2009 meine Mama durch Demenz, 2012 meine ganz liebe Schwester, 2013 meine Schwiegermutter die ich bis zum Tod gepflegt habe durch Bauchspeicheldrüsenkrebs und am 3.4. hat sich mein Mann erschossen. Hier genau vor meiner Tür und vor den Augen eines meiner Hunde. Ich kann es nicht verstehen. Ja, er war krank. War durch einen Burnout schwer depressiv und litt an Psyeudodemenz, war teilweise sehr aggressiv und hatte dazu eine schwer ausgeprägte Spielsucht. Und jetzt bin ich in den Augen von meines Mannes Bruder Schuld und sein Sohn aus erster Ehe macht mir das Leben hier so schwer. Er will mich aus dem Haus haben, wollte mir kurz nach der Beerdigung das Haus ausräumen und so vieles mehr. Ich weiss nicht ob das hier her gehört. Aber ich bin so unendlich traurig und vermisse Jörn so sehr. Ich habe ihn doch geliebt