Beiträge von Bettina

    Hallo!

    Ich heiße Bettina, bin 39 Jahre alt und habe meine Mutter im September vollkommen überraschend verloren. Sie erlitt einen Herzinfarkt in ihrer Wohnung. Als sie nicht wie verabredet zu uns kam, fuhr ich zu ihr und fand sie tot.


    Ich kämpfe seit vielen Jagren mit der Angst, hab schon Therapien gemacht, die mir auch zeitweise gut geholfen haben, aber der Tod meiner Mutter haut mich jetzt richtig von den Socken. Habe vor allem Angst, quäle mich durch den Arbeitstag, habe Angst den Alltag nicht zu schaffen. Ich habe zwei kleine Kinder die mich brauchen und es fällt mir alles so schwer. Diese Verantwortung habe ich mir früher mit meiner Mutter oft geteilt. Sie hat mich mit demün Kindern entlastet und war immer für mich da. Nun fehlt sie mir so schrecklich. Ihre Unrüerstützung, ihr Lachen.

    Mein Mann unterstützt mich wo er kann, aber mir will es einfach angsttechnisch nicht besser gehen. mache auch gerade wieder eine Therapie, aber es ist alles sehr schwer momentan..