• Hallo liebe Besucher dieses Forums, möchte nur kurz mitteilen, warum ich mich hier melde.
    Habe vor zwei Monaten meine geliebte Frau - nach fast 48 Jahren Beisammensein in glücklicher
    Ehe - leider durch schwere Krankheit verloren. Sie fehlt mir so sehr, bin sehr, sehr traurig!
    Da es mir mir Hilfe eines Forums sogar gelungen ist, nach fünfzig verqalmten Jahren das Rauchen
    aufzugeben, hoffe und vertraue ich nun, das mir auch in diesen Forum ein wenig geholfen werden kann.


    An Euch alle recht liebe Grüße!

    Egon

  • Hallo Egon,


    schön, dass du den Weg zu uns gefunden hast.
    Ich wünsche dir, dass du durch dieses Forum ein bisschen Hilfe und Beistand in dieser schweren Zeit findest.
    Gerne kannst du jederzeit im Trauerforum ein neues Thema eröffnen, wenn dir danach ist. Vielleicht hilft es dir aber schon, bei den anderen Beiträgen ein bisschen mitzulesen. Jeder verwendet dieses Forum anders.


    Alles Liebe inzwischen
    Patricia

  • Hallo Patrizia,
    vielen Dank für die Antwort. Alleine schon das Gefühl, das jemand auf mein Schreiben
    reagiert und meine derzeitigen Gefühle und Propleme auch ein wenig zu verstehen
    scheint, gibt mir etwas Mut, an bessere Zukunft zu denken.
    Liebe Grüße!
    Egon

  • Lieber Egon,


    meine aufrichtige Anteilnahme zum Heimgang Deiner lieben Frau.


    Es ist so schwer unsere Lieben los zu lassen, diese Schwere die einem damit befällt, kann man eigentlich niemandem beschreiben, es ist so ein überwältigender Schmerz, der kaum zu ertragen ist. Mir hat das mitlesen hier in diesem Forum auch schon etwas geholfen, man ist einfach nicht allein mit diesen Gefühlen und jeder hier hat sein Packtl zu tragen, aber gemeinsam schafft man das besser. Ich wünsche Dir Freunde die Dich unterstützen und Dich durch diese schwere Zeit begleiten und Dich verstehen und manchmal, wenn es ganz schwer ist, im Stande sind Dich zu tragen.


    Ich umarme Dich und wünsche Dir Kraft


    liebe Grüße Anderl

  • Hallo liebe Anderl,


    möchte miczh ganz herzlich für das nette Schreiben bedanken!
    Ein Mensch der sich so beeindruckend ausdrückt, hat bestimmt auch manches Problem erlebt.
    Am Schlimmsten ist, wenn man die langen dunklen Abende aleine verbringen muß.
    Ich finde dieses Forum wirklich sehr gut - nur ein nettes Gespräch in gemütlich Zweisamkeit
    kann es wohl nicht ganz ersetzen.
    Nochmals recht herzlichen Dank und auch Dir alles Gute!
    Liebe Grüße von Egon

  • Lieber Egon,


    ja, natürlich hast du recht, ein Gespräch unter vier Augen kann dieses Forum natürlich nicht ersetzen. Ich glaube aber, dass man hier offener und schonungsloser alles los werden kann, auch wenn es einmal Wut oder Zorn sein sollte, was ja durchaus vorkommt. Denn wenn man mit jemandem darüber sprechen kann, dann sind das meistens Familienmitglieder und diese will man ja nicht noch mehr belasten als die ganze Situation ohnehin schon ist. Ich kann hier viele meiner innersten Gedanken schreiben, ohne dass ich damit jemanden verletze, oder damit nur wieder aufwühle und in offenen Wunden stochere.


    Ich hoffe du hast Freunde bei denen du ganz offen sprechen kannst, damit dieser Kloss nicht so schwer wird.


    Alles liebe für dich


    Anderl

  • Lieber Egon,


    da darf ich mich Anderl anschliessen. Auch wenn es kein persönliches Gespräch ersetzt, so kann man hier im Forum ungezwungen alles von der Seele schreiben / sagen und es ist auch immer jemand da der auch gerne zuhört.


    Ich will Dir auch viel viel Kraft schicken.


    Liebe Grüße sendet Dir


    Josef

  • :):(;) Hallo, lieber Josef,


    auch ich schließe mich der Meinung von Anderl voll an!
    Mir ist im letzten Schreiben am Ende leider der Fehler unterlaufen, nicht zu erwähnen,
    daß ich zur Zeit ja überhaupt keine Möglichkeit habe, Gespräche mit einer Bezugsperson
    zu führen, wer hat schon Lust, in ein trauriges Gesicht zu blicken?


    Nun, irgendwie hoffe ich auch das zu überstehen.


    Wünsche Dir, lieber Josef, sowie allen Anderen, welche diese Zeilen lesen, einen schönen
    Abend und gute Nacht!


    Viele Grüße von Egon

  • Hallo,
    Ich möchte dieser Plattform danken, dass es sie gibt. Dass sie sowenig verwendet wird liegt wohl daran, dass die Jugendlichen eher chatten oder nicht davon wissen. Die Neugierde hat mich hier her kommen lassen. Auch durch meine Schwangerschaft und Geburt meiner Tochter weiss ich wie hilfreich solche Foren sein können.


    Nochmal vielen vielen Dank für die Admins!
    MfG N.

  • ich finde es sehr gut und wichtig dass es dieses Forum gibt...


    denn menschen die einen schweren verlust erlitten haben brauchen besonderes trost und zuspruch.


    das ist sehr wichtig


    oft fällt es ihnen schwer mit der Familie oder freunde über ihre trauer zu sprechen.


    aber hier im forum ist es annonym und es fällt einem leichter seinen Gedanken freien lauf zu lassen.


    es ist immer jemand da der einem zuhört und hilft.


    ein grosses Dankeschön an Patricia !!und all den usern die sich die zeit nehmen und jenen beistehn es nicht so gut geht.
    lg elli