Trauer um meinen Opa..

  • Hallo ihr Lieben.. Ich habe mich erst heute hier angemeldet und hoffe ich kann vielleicht hier ein paar Tipps bekommen für meine trauerbewältigung.. Mein Opa ist vor knapp 8 Monaten ganz plötzlich und unerwartet verstorben.. Für uns alle ein tiefer Schock der bei mir noch immer ganz schön tief sitzt...eigentlich weiß auch niemand wie es in mir drin aussieht.. Wenn ich in den Spiegel schaue dann sehe ich nichts, als wäre alles leer.. Ich hatte auch irgendwie nicht wirklich Zeit zu trauern wegen meinen 2 kleinen kindern ich war bzw musste direkt wieder funktionieren... Und jetzt zerreißt es mich innerlich wo ich mir wenn ich davon mal rede anhören muss dass langsam mal gut sein muss... Ich hoffe einfach dass ich mir hier alles von meiner Seele schreiben kann.... Ich komme damit einfach nicht mehr klar, es tut jeden Tag einfach weh.. Danke schon mal 💔

  • liebe angelinheaven!

    ich möchte dir mein aufrichtiges beileid zum Tod deines opas aussprechen.

    der verlust ist gross und es ist verständlich dass man zeit braucht um den Tod des geliebten verstorbenen zu verarbeiten..

    oftmals bleibt dafür keine zeit da man eine Familie hat die versorgt werden müssen.

    so bleibt man mit seiner trauer allein.

    nun stellt sich die frage...-.

    aber wie kann man das dann trotz allem bewältigen??

    aus eigener erfahrung kann ich dir berichten dass es sehr hilfreich ist wenn man jemanden hat mit dem man darüber reden kann.

    seis eine verwandte oder eine gute Freundin der du dich anvertrauen kannst.,

    eine andre Möglichkeit wäre dass du dich hinsetzt und all deine Gedanken aufschreibst,

    . einfach allles was du ihn noch gerne gesagt hättest---

    es kann sein dass dann tränen fliessen..

    lass es zu...das ist in Ordnung so.

    manchen menschen hilft es wenn sie eine kerze anzünden und mit dem verstorbenen reden...

    selbstverständlich hast du die Möglichkeit jederzeit hierher zu kommen..

    du wirst hier immer menschen finden die ein offenes ohr haben.

    vielleicht gelingt es dir dich zu öffnen.

    du brauchst auch keine angst haben dass was nach aussen dringt.,

    das was da herinnen ist bleibt auch da...

    lass dir zeit damit...

    mach es wenn du dich dazu bereit fühlst...

    wir lassen dich nicht allein!!!

    eines möchte ich dir zum schluss noch mitgeben.

    dein opa hat einen platz in deinem herzen und er wird immer bei dir sein..

    wohin du auch gehst und was du auch machst...

    er ist bei dir.

    alles liebe elli

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip