Hallo ihr lieben

  • Durch Zufall bin ich auf dieses Forum gestoßen.... Wie viele andere hier in diesen Chat habe ich einen geliebten Menschen verloren und zwar nicht irgendjemand sondern mein Ehemann er ist am 23.07.19 verstorben plötzlich und unerwartet... Herzinfarkt ich selber habe ihn noch wiederbelebt mit unser Nachbarin... Aber auch selbst der Notarzt konnte nicht mehr helfe;(Er ist 37 geworden wir waren 11 Jahre verheiratet.... Ich seine Ehefrau Susi 29 und unsere drei Kinder sind nun alleine unsere Kinder sind 5,9 und jetzt am 7.9 ist unser jüngstes 4 Monate.... Wir waren so glücklich über unser drittes gemeinsames Kind... Waren voller Lebensfreude und Schaffenskraft..... Ich verstehe die Welt nicht mehr er fehlt jede Sekunde, jede Minute und jede Stunde 😭😭😭😭

  • Hallo Susi, schön das Du zu uns gefunden hast. Ich möchte dir mein tiefstes Mitgefühl aussprechen.

    Es muss sehr schwer sein für dich deinen Mann so unerwartet verloren zu haben. Mögest du viel Kraft finden diese schwere Zeit zu überstehen und viel Zuspruch erfahren.


    Liebe Grüße

    Dieter

  • liebe Susi!

    erst einmal ein ganz herzliches grüss gott hier bei uns im Forum.

    es war eine gute Entscheidung dich hier anzumelden um über deinen verlust zu schreiben.

    ich möchte dir mein aufrichtiges Beileid zum Tod deines mannes dem vater deiner 3 kinder aussprechen.

    es ist schwer wenn man einen geliebten menschen mit dem man eine Familie gegründet und glückliche tage verbringen wollte so früh gehen lassen muss.

    als er einen herzinfarkt erlitten hat haben deine Nachbarin und du sofort die lebenswichtigen sofortmassnahmen ergriffen und habt den Notarzt informiert.

    ihr habt alles in eurer macht stehende getan um ihn am leben zu erhalten.

    ihr habt alles richtig gemacht.

    trotz allen Bemühungen eurerseits als auch des Notarztes war es zu spät.

    es ist für dich und die kinder ein schwerer verlust..

    den tod des geliebten ehemannes zu verkraften den haushalt zu führen und 3 kleine kinder aufzuziehn die ihren papa sehr vermissen ist eine gewaltig aufgabe die oftmals allein nicht zu meistern ist.

    ich hoffe ihr habt menschen die für euch da sind und die dich in dieser zeit unterstützen.

    das gilt sowohl in der trauerphase als auch weit darüber hinaus.

    im täglichen leben.. im haushalt und mit den kindern die jede Unterstützung brauchen können.

    denn das ist sehr wichtig,

    ich möchte dir anbieten dass du jederzeit herkommen und über deine trauer schreiben kannst.

    weisst du das kann sehr hilfreich sein.

    wenn du möchtest kannst du mir auch einen pn schreiben..

    ich bin für dich da.

    alles liebe und viel kraft in dieser schweren zeit.

    elli

  • Hallo Susi , ich kann Deinen Schmerz sowas von nachempfinden . Mein Herzliches Beileid .😔Auch mein Ehemann ist am 23.Mai 2019 an einem unerwarteten Herzinfarkt mit 52 Jahren gestorben. Wir waren 28 Jahre verheiratet .Auch ich habe versucht ihn 9 min. lang wiederzubeleben bis der Notarzt kam und er es dann weitere 45 min. versuchte . Ich kann seinen Tod noch immer nicht realisieren und der Schmerz zerreißt mich .

    Unsere Männer haben ein sehr tiefes Loch und Leere in unserem Herzen hinterlassen . Es wäre nicht in ihrem Sinne ,uns aufzugeben , zumal Du ja auch 3 Kinder ( Geschenke ) von ihm hast . Ich wünsche uns beiden , das es irgendwann nicht mehr so sehr weh tut und verbleibe in tiefster Verbundenheit . Gruß Nicole ( 47 Jahre ) 🙋

  • liebe nicole!

    Mein aufrichtiges beileid zum tod deines mannes!

    Wenn man so lange wie ihr verheiratet ist wie es bei euch war und man den partner auf so eine tragische weise verliert ist das ein schwerer verlust.

    Du hast alles getan um das leben deines mannes zu reten.

    Du hast alles richtig gemacht.mehr konntest du nicht tun.

    Trotz allen bemühungen konnte ihn der notarzt nicht retten.

    Das ist schwer zu verkraften.

    Auch wenn er nicht mehr bei dir ist..in deinem herzen hat er einen platz gefunden und wird immer bei dir sein.

    Wann immer du es möchtest kannst du herkommen und über trauer zu schreiben.

    Das kann sehr hilfreich sein.

    Ich wünsche dir alles gute.

    Elli

  • Lieber Elliot , danke für deine tröstenden Worte . Ich weiß leider echt nicht wie mein Leben ohne meinem geliebten Mann weitergehen soll. Es ist für mich immer noch so unbegreiflich .

    Werde ich je aus diesem Alptraum erwachen ? Ich würde ihn am liebsten folgen , bin aber einfach zu feige . Dieses Forum ist aber wirklich etwas schönes , weil man weiß , das man mit seiner Trauer und den tiefsitzendem Schmerz nicht ganz alleine ist . Wünsche Dir nun noch einen ruhigen Sonntag. L.G aus Bremen

  • liebe Sonja!

    anhand deiner geschriebenen zeilen ist spürbar wie gross der verlust eures sohnes ist.

    er hatte sein ganzes leben vor sich und musste so früh gehen.

    es ist verständlich dass du geschockt bist...oftmals brauchts sehr lange bis man das geschehene realisieren kann....

    umso wichtiger ist es dass die Familie und freunde für euch da sind um euch zu unterstützen.

    man hört sehr oft dass soch tragischen Ereignissen die Familie enger zusammmen rückt.

    das ist auch gut so.

    wenn du redebedarf hast ....du weisst ich bin für dich da.

    alles liebe und gute und eine herzliche Umarmung für dich!!!

  • lidbe nicole!

    Ich hoffe sehr dass du bald wieder einmal ins forum kommst um all unsre antworten zu lesen.

    Denn ich denk das kann sehr hilfreich sein.

    Es ist verständlich dass du deinen mann sehr vermisst und dir nicht vorstellen kannst wies ohne ihn weiter geht.

    Den gedanken ihm zu folgen solltest du schnell wieder vergessen.

    Denn das hätte er nicht gewollt.

    Wir können dir den schmerz nicht abnehmen...

    Das ist nicht möglich.

    Aber wir können und werden für dich da sein.

    Wir lassen dich net allein.

    Wann immer du das bedürfnis hast kannst du herkommen und über deine trauer schreiben..

    Was mir noch dazu eingfallen ist zu diesem thema wär...du könntest einen brief an ihn schreiben..

    Du könntest darin alles schreiben was du ihm noch sagen wolltest aber womöglich nicht mehr dazu gekommen seid.

    Aus eigener erfahrung weiss ich dass das alles andre als einfach ist aber es kann sehr hilfreich sein.

    Probiers einfach aus.

    Es wäre fein wenn du dich bald wieder einmal melden würdest.

    Mein angeboz steht natürlich weiterhin.

    Alles liebe elli

  • Hallo Elli 🙋🏼‍♀️

    Danke Dir wieder für deine lieben Worte . Mit dem Brief an meinem Mann ist schon eine nette Idee 🤔 Wie schon erwähnt , dieses Forum ist schon eine sehr schöne Sache , merke aber auch das ich mich hier noch mehr meiner Trauer stellen muss . Ich weiß nicht wie ich es schreiben soll , aber jedes Mal wenn ich hier rein komme , Übermannen mich meine Gefühle . Jedes einzelne Schicksal hier macht es noch viel schlimmer 😔 Wünsche Euch hier noch einen ruhigen Abend - Mfg Nicky

  • halli nicole!

    Es ist mir bewusst dass es nicht einfach ist sich seiner trauer zu stellen...

    Aber es muss sein da du das ganze wie einen schweren rucksack mit dir gerum schleppst.

    Es besteht die gefahr dass er so schwer wird dass du darunter zammbricht und das sollte auf keinen fall soweit kommen.

    Je eher du dich dem ganzen stellst umso besser.

    Es ist eine überwindung...aber du schaffst es.

    Was das schreiben da herinnen betrifft.

    Es sind hier sehr viele traurige schicksale und jeder hat sein pinkerl zu tragen.

    Vielleicht wäre es gut wenn du dich konzentriest.

    Versuch das nieder zu schreiben was dich bewegt.

    Es kann...es werden immer wieder emotionen hoch kommen..aber das ist ganz normal.

    Es ist der beginn der aufarbeitung deiner trauer.

    Was den brief an deinen mann betrifft.

    Das ist oftmals eine sehr persönliche sache und ganz individuell.

    Das kann man machen wie man es will.

    Auch hier kanns bzw wird es aehr emotional werden.

    Lass dir zeit damit.

    Wenn du merkst es geht nimma dann leg den brief zur seite und schreib ein andres mal weiter...

    Es wird der tag kommen wo du ihn beenden und es dir leichter ums herz sein wird ..

    Alles liebe und eine gute nacht.

    Ggg elli

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip