verspätete hoffentlich nette Worte

  • Liebe trauernde Mitmenschen !


    Schon vor Weihnachten wollte ich Ihnen einige Worte schreiben, bin leider nicht dazu gekommen.


    In der Weihnachtszeit jemandem beim Leiden zusehen müssen oder einen geliebten Angehörigen
    oder sonstwie befreundeten Menschen zu verlieren, ist ganz besonders hart und man möchte sich
    nur vor der Welt verstecken.


    Allein in meiner Umgebung hat es mehrere Todesfälle gegeben - es ist immer furchtbar, aber erst
    recht in einer Zeit der Freude und des Feierns. - Auch Silvester hat es in sich, schaut man doch auf
    das Jahr zurück und sieht kaum etwas Positives, wenn man jemanden verloren hat.


    Ich selbst bin eine ziemlich ernste Person und habe alle Angehörigen und mehrere Freunde
    verloren, kenne also die Trauer besser, als mir lieb ist.


    Die schwere Zeit des Trauerns muss durchlitten werden, daran führt kein Weg vorbei ... manchmal
    scheint es etwas leichter zu sein, dann kommt wieder der Punkt, an dem man nicht weiß, wie es
    weitergehen soll.


    Jene, die an Gott glauben, haben es vielleicht ein bisschen leichter - auch ihnen bleibt die Trauer nicht
    erspart, aber sie haben die Hoffnung auf ein Wiedersehen in einer schöneren Welt, in deres keine Krankheit
    und kein sonstiges Leid gibt, womit wir hier unten reichlich zu tun haben.


    So wünsche ich allen hier, die jemanden gerade verloren haben oder darauf gefasst sein müssen,
    bald einen schmerzlichen Verlust zu erleiden, ganz viel Kraft und ganz viel Hilfe von oben.


    Dass Euch das Neue Jahr niemanden wegnimmt - ich weiß, das ist nur ein frommer Wunsch -
    und dass Ihr alle wieder einen Lichtblick sehen werdet, dass Ihr daran glauben könnt, dass
    es ein Wiedersehen an einem schöneren Ort gibt und ganz viel Kraft von unserem Schöpfer,
    den wir trotz Stress und Hetzerei in unserer schnelllebigen Zeit nicht vernachlässigen sollten,
    wünscht Euch herzlichst

    teardrop





    [color=#006666]Viele Menschen, viele Gedanken,[/color] [color=#006666]viele Gefühle, viel Sehnsucht, viel Schmerz[/color] [color=#006666]- und doch viele Hoffnungen. [/color] [color=#990099]Katharina Eisenlöffel[/color]
  • liebe user des trauerforums!


    für menschen die eine geliebte Person verloren haben sind die tage um und nach weihnachten oftmals die schwierigsten.
    in dieser zeit wird einem schmerzlich bewusst wie sehr man diese vermisst .
    das ist nur schwer auszuhalten...man fühlt sich einsam und ist sehr traurig. viele menschen haben niemanden dem sie sich anvertrauen können.bei einigen kommen noch die eigenen sorgen und Ängste dazu die schier unüberwindbar sind.viele stellen sich die frage...was wird das neue jahr bringen?
    ich möchte euch ermutigen her zu kommen wann immer euch dannach ist um darüber zu schreiben und euer herz auszuschütten.
    denn hier gibt es leut die für euch da sind die zeit nehmen um für euch da zu sein..um zuzuhören und zu trösten...
    ich wünsche euch ganz viel kraft und von herzen alles erdenklich gute für 2017!
    eure elli

  • Herzlichen Dank, liebe Patricia, ist gern geschehen.
    Liebe Grüße von teardrop

    [color=#006666]Viele Menschen, viele Gedanken,[/color] [color=#006666]viele Gefühle, viel Sehnsucht, viel Schmerz[/color] [color=#006666]- und doch viele Hoffnungen. [/color] [color=#990099]Katharina Eisenlöffel[/color]
  • liebe patricia!


    ich wünsche dir ebenfalls ein gutes vor allem aber erfolgreiches neues jahr!


    vor allem viiiel Gesundheit!das ist wohl das allerwichtigste.


    ein herzliches vergelts Gott dir und dem ganzem team für eure grossartige arbeit die ihr hier leistet.


    alles liebe elli

  • Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 365 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

    • :)
    • :(
    • ;)
    • :P
    • ^^
    • :D
    • ;(
    • X(
    • :*
    • :|
    • 8o
    • =O
    • <X
    • ||
    • :/
    • :S
    • X/
    • 8)
    • ?(
    • :huh:
    • :rolleyes:
    • :love:
    • 8|
    • :cursing:
    • :thumbdown:
    • :thumbup:
    • :sleeping:
    • :whistling:
    • :evil:
    • :saint:
    • <3
    • :!:
    • :?:
    Maximale Anzahl an Dateianhängen: 10
    Maximale Dateigröße: 1 MB
    Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip